Dividendenkalender: DAX Dividenden und Dividendentermine 2018

Dividendenkalender-Dax: InfosAls ich den Artikel zum Dividenden-Kalender-Check geschrieben habe, bin ich auf die Idee gekommen, als Zusatz-Service dieser Seite selbst einen kleinen DAX-Aktien-Dividendenkalender für die Dividendentermine 2018 zu erstellen (für Einsteiger: Was ist der DAX?).

Denn ich weiß, dass das Thema „Dividenden“ viele Anleger spannend finden (Was ist die Dividende?). Ich habe mich dabei auf die 30 DAX-Unternehmen konzentriert, da das die meisten Privatanleger interessiert.

Kurz nochmal für Unwissende eine Erklärung: Dividendenkalender geben allen voran Auskunft darüber, welche Dividendenzahlungen von den Aktien-Unternehmen zu welchen Terminen erwartet werden. Der Dividenden-Zahlungstermin ist in der Regel der Tag der jeweiligen Hauptversammlung des Unternehmens, die einmal pro Jahr stattfindet.

Diese Daten habe ich in den Kalender einbezogen:

  • Hauptversammlungs- bzw. Dividendentermine der DAX-Aktien in 2018 (also zu den 30 größten Aktien-Unternehmen in Deutschland)
  • Ausbezahlte Dividende in 2017 (die feststehende des Vorjahres)
  • Die Höhe der Dividende, die jeweils für 2018 erwartet wird bzw. bereits feststeht (Dividende je Aktie und Dividendenrendite; „e“ = erwartet)
  • (Erwartete) Dividenden-Veränderung im Vergleich zum Vorjahr / Zeichenerklärung: „+“ = gestiegene Dividende, „-“ = gefallen, „g“ = gleichgeblieben
  • Sortiert habe ich die DAX-Aktien von A bis Z

Dividendenkalender 2018: DAX-Dividendenhöhe und Auszahlungstermine

.

DAX-Aktie WKN Dividende 2017 Dividende 2018 Dividenden-Rendite 2018 Veränderung zum Vorjahr Termin
Adidas A1EWWW 2,00 2,46e 1,47% e + 09.05.2018
Allianz 840400 7,60 7,97e 4,16% e + 09.05.2018
BASF BASF11 3,00 3,14e 3,43% e + 04.05.2018
Bayer BAY001 2,70 2,74e 2,63% e + 25.05.2018
BMW 519000 3,50 3,73e 4,29% e + 17.05.2018
Beiersdorf 520000 0,70 0,70e 0,71% e g 25.04.2018
Commerzbank 803200 0,00 0,00e 0,00% e g 08.05.2018
Continental 543900 4,25 4,67e 2,07% e + 27.04.2018
Daimler 710000 3,25 3,49e 4,93% e + 05.04.2018
Deutsche Bank 514000 0,19 0,11e 0,72% e 24.05.2018
Deutsche Börse AG 581005 2,35 2,43e 2,51% e + 16.05.2018
Deutsche Lufthansa 823212 0,50 0,71e 2,34% e + 08.05.2018
Deutsche Post 555200 1,05 1,12e 2,82% e + 24.04.2018
Deutsche Telekom 555750 0,60 0,66e 4,50% e + 17.05.2018
E.on ENAG99 0,21 0,29e 3,27% e + 09.05.2018
Fresenius Med. 578580 0,95 1,01e 1,16% e + 17.05.2018
Fresenius SE 578560 0,62 0,71e 1,09% e + 18.05.2018
Heidelberg Cement 604700 1,60 2,04e 2,26% e + 09.05.2018
Henkel 604843 1,62 1,75e 1,58% e + 09.04.2018
Infineon 623100 0,22 0,25e 1,09% e + 22.02.2018
Linde 648300 3,70 3,91e 2,01% e + 03.05.2018
Merck 659990 1,20 1,26e 1,40% e + 27.04.2018
Münchener Rück 843002 8,60 8,83e 4,89% e + 25.04.2018
ProSiebenSat.1 PSM777 1,90 1,94e 6,76% e + 16.05.2018
RWE 703712 0,00 1,50e 8,82% e + 26.04.2018
SAP 716460 1,25 1,29e 1,38% e + 17.05.2018
Siemens 723610 3,60 3,70e 3,18% e + 31.01.2018
ThyssenKrupp 750000 0,15 0,15e 0,61% e g 19.01.2018
Volkswagen 766403 2,06 3,52e 2,11% e + 03.05.2018
Vonovia SE A1ML7J 1,12 1,32e 3,21% e + 09.05.2018

WICHTIG: e = erwartet; Alle Angaben ohne Gewähr / ich kann nicht garantieren, dass die Daten korrekt sind (Stand vom 11. Januar 2018)

Dividendenkalender: Zusätzliche Hinweise und Infos

Dividendentermin-Kalender sind nicht nur für Anleger interessant, die (DAX-)Aktien besitzen und der Dividendenauszahlung entgegenfiebern. Auch Anleger, welche die sogenannte Dividendenstrategie (hier mehr Infos) verfolgen, benötigen die aktuellen Dividendeninformationen aus den Dividendenkalendern. Bei der Dividendenstrategie werden vereinfacht gesagt jedes Jahr genau die Aktien-Unternehmen mit der höchsten Dividendenrendite gekauft.

Noch was: Es lohnt sich nicht, Aktien am Tag der Hauptversammlung zu kaufen, dann Dividende zu kassieren und dann wieder zu verkaufen. Denn meistens steigt der Kurs vor der Hauptversammlung sowieso an und fällt am Tag danach wieder um die Höhe der Dividende (das bedeutet, dass die Aktie „Ex Dividende“ gehandelt wird). Zusätzlich zu diesem obligatorischen Dividendenabschlag wirken am Tag nach der Hauptversammlung natürlich auch die normalen Faktoren, wie beispielsweise die Börsenstimmung und eventuelle Firmennews, auf die Kursentwicklung ein.

Artikel-Tipps:

Werbung