Fertighaus-Ratgeber: Tipps, Infos & Mini-Baublog

Ein Fertighaus-Ratgeber auf einer Börsenseite? Passt das zusammen? Für manche auf den ersten Blick vielleicht nicht. Aber wie einige von euch sicher bemerkt haben, gebe ich auch zusätzliche Geldanlagetipps. Und ein Hausbau ist natürlich auch eine Form der Kapitalanlage. Trotzdem möchte ich kurz erklären, warum ausgerechnet Fertighaustipps.

Der Grund ist simpel: Ich plane mit meiner Freundin selbst momentan ein Fertighaus zu bauen. Daher habe ich mich in den letzten Wochen und Monaten ausführlich zu diesem Thema informiert. Und einige der gewonnenen Erkenntnisse möchte ich Hausbauinteressierten nicht vorenthalten. Ich habe nämlich ein paar Beiträge verfasst, von denen ich glaube, dass sie für Andere wertvoll und nützlich sein könnten.

Es handelt sich dabei um keinen normalen Baublog wie ihn zahlreiche andere Bauherren schreiben (dazu habe ich leider keine Zeit und es gibt ja schon so viele), sondern eher ein kleiner Fertighaus-Ratgeber für den Anbieterfindungsprozess, zur Finanzierung und weitere nützliche allgemeine Tipps (siehe weiter unten).

Trotzdem möchte ich euch die Meilensteine auf dem Weg zu unserem Traumhaus nicht vorenthalten und habe daher Mein Mini-Bautagebuch ins Leben gerufen. Hier erfahrt ihr, in welchem Stadium unser Fertighausprojekt zur Zeit ist. Neue wichtige Entwicklungen werde ich dort bekanntgeben. Also schaut bei Interesse bei meinem kleinen Baublog ruhig ab und zu mal rein :-). Jetzt aber zu den anfangs versprochenen Fertighausinfos und –tipps:

Meine Fertighaus/Hausbau-Ratgeber-Artikel

Baufinanzierung-Einsteigerinfos:

HINWEIS: Viele Tipps sind natürlich nicht nur beim Thema Fertighaus hilfreich, sondern unter anderem auch beim klassischen Massivhausbau. Zudem stelle ich zum Thema „Immobilien“ auf meiner Webseite noch weitere Infos zur Verfügung:

Weitere Immobilien-Beiträge: Immobilienkauf & Co.