Geld fest anlegen: Geldanlage-Festgeld-Ratgeber

Sie wollen Geld fest anlegen und suchen daher nach Einsteiger-Informationen zur Festgeldanlage? Dann ist mein 3-teiliger Geldanlage-Festgeld-Ratgeber genau das Richtige für Sie. Ich gehe darin auf die Grundlagen der Festgeldanlage ein und helfe Ihnen genau das Festgeld-Angebot zu finden, das am besten zu Ihnen und Ihren Wünschen passt. Weiter unten sind alle 3 Artikel meines Festgeld-Ratgebers verlinkt (einfach jeweiligen Link anklicken). Unter den Links habe ich jeweils in einem Kurz-Überblick die Inhalte der Festgeld-Artikel zusammengefasst. So wissen Sie, was Sie dort erwartet.

Wie Geld fest anlegen? Der Geldanlage-Festgeld-Ratgeber für Einsteiger in 3 Teilen

Festgeld-Ratgeber-Teil-1: Was ist Festgeld? Vor- und Nachteile?

Kurz-Überblick: In diesem Artikel gehe ich auf die Festgeld-Grundlagen ein. Sie erfahren, was Festgeld bzw. ein Festgeldkonto genau ist. Außerdem nenne ich Vorteile (sichere und einfach Geldanlage, fester Zinssatz etc.) und Nachteile (eingeschränkte Verfügbarkeit etc.) der Festgeldanlage. Plus: Für wen lohnt sich es sich, Geld fest anzulegen?

Festgeld-Ratgeber-Teil-2: Bestes Festgeldkonto finden: Was bei Festgeld-Angeboten beachten?

Kurz-Überblick: Bevor Sie ein Festgeldkonto eröffnen und Geld fest anlegen, sollten Sie wissen, welche wichtigen Dinge Sie beachten müssen. Denn es gibt unterschiedliche Bedingungen, Beschränkungen und Leistungen bei den jeweiligen Anbietern: Zum Beispiel Zinshöhe (abhängig von Anlagedauer und Anlagehöhe), Mindestanlagebetrag und/oder Maximalanlagebetrag, Zinsauszahlungshäufigkeit, eventuelle Gebühren, Kündigungspflicht, Serviceleistungen, Sicherheit und mögliche spezielle Bedingungen.

Festgeld-Ratgeber-Teil-3: Mit dem Festgeldrechner aktuellen Festgeld-Zinsen-Vergleich machen

Kurz-Überblick: Mein Festgeldrechner hilft Ihnen, die verschiedenen Festgeld-Angebote zu vergleichen (Anleitung inklusive). Durch die Angabe der Anlagehöhe und der Anlagedauer ist das Festgeldrechner-Ergebnis auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Ich erläutere Ihnen, wie Sie das Rechner-Ergebnis auswerten und welche Informationen Sie in der Angebote-Tabelle finden. Zu guter Letzt sage ich Ihnen, was Sie tun müssen, wenn Sie sich für ein Festgeldkonto entschieden haben. Ich nenne Ihnen die gängigen Schritte, wie Sie online ein Festgeldkonto eröffnen (Internet-Formular ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und PostIdent-Verfahren machen).

Hinweis: Sie wollen Geld lieber flexibel als fest anlegen? Dann ist die Geldanlage in Tagesgeld womöglich interessant für Sie. Auch hierzu habe ich eine 3-teilige Artikelserie geschrieben: Geldanlage-Tagesgeld-Ratgeber.

Artikel-Tipp:

Werbung