Girokonten vergleichen: Kostenfreies oder günstiges Online-Girokonto finden

Unzählige (Online-)Girokonten werden von vielen Banken angeboten. Jedes Angebot hat dann auch noch unterschiedliche Bedingungen (kostenfreie oder gebührenpflichtige Kontoführung, verschiedene Zinssätze und Zusatzleistungen etc.). Es ist also gar nicht so einfach, in diesem Dschungel die zahlreichen Girokonten zu vergleichen. Zumal für jeden auch noch ein anderes Angebot besser geeignet ist, da jeder anders mit Geld umgeht und andere Wünsche hat.

Mein unterer Girokontorechner hilft Ihnen, ein günstiges Online-Girokonto für Sie zu finden. Denn durch das Ausfüllen der oberen Felder im Rechner ist das Ergebnis des Girokonto-Vergleichs auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Der Girokontorechner ermittelt für Sie schnell und einfach anhand Ihrer Angaben, was die verschiedenen Banken zu bieten haben und führt die wichtigsten Konditionen auf. Die interessantesten Angebote sollten Sie dann nochmal genauer auf den jeweiligen Webseiten untersuchen, um schlussendlich die richtige Entscheidung bei der Auswahl zu treffen.

Vergleichsrechner: So finden Sie ein kostenfreies oder günstiges Girokonto

(falls Sie eine Anleitung zur Bedienung benötigen, finden Sie diese unter dem Girokonto-Rechner)

Girokontorechner-Bedienung: In 3 Schritten zum Online-Girokonto-Vergleich

Schritt 1: Tragen Sie als Erstes bei den Feldern oberhalb des Girokontenrechners Ihre Angaben ein: Wie viel Geld werden Sie circa monatlich auf das Girokonto einzahlen? Benötigen Sie eine EC-Karte und/oder Kreditkarte? Wie hoch ist das durchschnittliche Guthaben auf dem Konto? Mit welchem Betrag sind Sie durchschnittlich im Minus? Wie viele Tage sind Sie pro Monat circa im Plus/Minus? Keine Sorge. wenn Sie diese Daten grob schätzen, genügt das schon.

Schritt 2: Klicken Sie jetzt auf das Feld „Konten vergleichen“.

Schritt 3: Jetzt sehen Sie das Ergebnis des Girokonto-Vergleichs. Auf Platz 1 finden Sie das Girokonto-Angebot, welches anhand Ihrer eingetragenen Werte womöglich am attraktivsten für Sie ist.

Hinweis: Mein Girokontorechner ist für einen groben ersten Vergleich eine gute Sache. Aber Sie sollten immer auch die Angebote, die in Ihre engere Auswahl kommen, genauer untersuchen. Denn manche Beschränkungen, Bedingungen, Zusatzgebühren oder fehlende Zusatzleistungen sind erst auf dem zweiten Blick ersichtlich. Ein augenscheinlich kostenfreies Online-Girokonto ist beispielsweise nicht immer automatisch eine gute Wahl. Hier habe ich einen Überblick erstellt, worauf Sie vor einer Girokonto-Eröffnung allen voran achten sollten: Worauf achten bei Girokontenvergleich? Wie bestes Girokonto finden?.

Girokonten vergleichen und Konto eröffnenSie haben die Girokonten verglichen und ein günstiges Online-Girokonto gefunden?

Wenn Sie sich für ein Girokonto entschieden haben, dann müssen Sie jetzt Folgendes tun: Klicken Sie beim oberen Girokontorechner auf „Zum Anbieter“ in der Zeile Ihres ausgewählten Girokontos. Sie gelangen dann zur Webseite der Bank. Über einen Kontoeröffnungs-Link öffnet sich dann ein Antrags-Formular. Füllen Sie jetzt den Antrag gewissenhaft aus. Nach Übermittlung der Daten an die Bank drucken Sie den Antrag aus und unterschreiben Sie diesen. Das alles geht recht einfach und schnell. Und keine Sorge, Ihre persönlichen Daten werden dank SSL-Verschlüsselung sicher übertragen.

Jetzt müssen Sie den unterschriebenen Antrag nur noch zu einer nahegelegenen Postfiliale bringen und dort mit dem PostIdent-Verfahren Ihre Identität bestätigen lassen (dieser Schritt fällt in der Regel weg, wenn Sie schon Kunde bei der Bank sind). Wenige Tage später wird Ihnen die erfolgreiche Kontoeröffnung per Post bestätigt. Jetzt haben Sie ein Online-Girokonto!

Mein Girokonto-Tipp:

Werbung