Rendite-Spezialisten Test: Vorteile, Leistungen & Fazit

Im ersten Teil meines Rendite-Spezialisten-Tests habe ich bereits ausführlich erläutert, was der Börsenbrief inhaltlich bietet. Im nachfolgenden zweiten Teil gehe ich auf den Preis und diverse Zusatz-Leistungen ein. Außerdem habe ich am Ende des Artikels noch ein paar abschließende persönliche Worte zu diesem Geldanlage-Dienst geschrieben. Aber der Reihe nach:

Preisfrage: Was kostet der Brief „Rendite-Spezialisten“?

  • Zuerst einmal sollte man wissen, dass 2 unterschiedliche Abo-Pakete zur Auswahl stehen: Das „Silber-Paket“ für blutige Einsteiger und das umfangreichere „Gold-Paket“ für Anleger, die schon Erfahrung mit Aktien haben und mehr Rendite erzielen wollen mit dem Rendite-Depot PLUS
  • Das Silber-Paket kostet 118,80 EUR im Jahr und das Gold-Paket 238,80 EUR im Jahr. Das sind günstige Preise: Schon ab 1,86 Euro pro Ausgabe (für das Silber-Paket / mindestens 64 Ausgaben im Jahr) kann man den Brief lesen, der damit deutlich billiger als die meisten anderen Börsenbriefe und billiger als viele Finanzzeitschriften ist.

Weitere Leistungen und Extras:

  • Kostenlose Sonderupdates: Neben den wöchentlichen Hauptausgaben erscheinen auch Sonderausgaben zu wichtigen aktuellen Geschehnissen (z.B. bei Depot-Änderungen oder brisanten Finanznews)
  • Bei Fragen kann man sich jederzeit direkt per E-Mail an die unabhängigen und erfahrenen Redakteure wenden

Gratis-Geschenke, die es obendrauf gibt

Jeder Besteller bekommt zusätzlich zum Abo noch ein paar hochwertige Geschenke:

1. Geschenk

7 bzw. 9 informative und nützliche Gratis-eBooks mit Einsteigerwissen, die viel Mehrwert bieten (kein ausschweifendes Blabla wie in vielen Finanzbüchern, sondern wertvolles Wissen kompakt zusammengefasst auf insgesamt 118 Seiten):

  • eBook 1Geld verdienen an der Börse / Inhalt: Warum sind Aktien langfristig die beste Anlageform? Mit welchem falschen Anlageverhalten haben viele Anleger mit Aktien Geld verloren? Wie kann man Aktien kaufen? Mit welchen Aktienanalyse-Methoden kann man herausfinden, ob sich ein Kauf lohnt? Plus: Viele allgemeinen Praxis-Börsentipps, 8 wichtige Bewertungskennzahlen im Kurz-Check (11 Seiten)
  • eBook 2Gold kaufen leicht gemacht / Inhalt: Wie hat sich Gold auf lange Sicht entwickelt? Warum Gold kaufen? Wie viel in Gold investieren? Goldfonds kaufen oder Münzen/Barren? (13 Seiten)
  • eBook 3Währungen – Die Alternativen zum Euro / Inhalt: Lohnt sich der Kauf ausländischer Währungen bzw. für wen? Bieten sie Schutz bei neuen Finanzkrisen? Wie kann man ein Fremdwährungskonto eröffnen? Plus: Devisen-Grundwissen und 8 Fremdwährungen im Check (16 Seiten)
  • eBook 4Diese Versicherungen brauchen Sie / Inhalt: Welche Versicherungen sind für jeden sinnvoll? Welche sind nur für manche wichtig? Und bei welchen Policen sollte man sich das Geld grundsätzlich besser sparen? Plus: 3 goldene Regeln und 7 Allgemein-Praxistipps zu Versicherungen, wichtiges Versicherungen-Grundwissen, Die 10 wichtigsten Versicherungen im Kurz-Check (11 Seiten)
  • eBook 5Altersvorsorge – So sichern Sie sich eine hohe Rente / Inhalt: Wie sicher ist die gesetzliche Rente? Sollte man sich privat zusätzlich absichern? Wie findet man heraus, ob man genug fürs Alter vorsorgt? Lohnt sich Riester- und Rürup-Rente? Welche Form der Altersvorsorge lohnt sich am meisten? Plus: Allgemeine Altersvorsorge-Tipps, Fondssparplan-Tipps, Überblick über 10 wichtige Formen der Altersvorsorge (15 Seiten)
  • eBook 6Die größten Fehler beim Immobilienkauf / Inhalt: Geht der Immobilienboom weiter? Mieten oder kaufen? Worauf beim Immobilienkauf achten? Wie kann man alternativ in Immobilien investieren? (10 Seiten)
  • eBook 7Warnung! Die dubiosen Anbieter der Finanzmärkte / Inhalt: Wo drohen Gefahren und Fehler bei der Geldanlage? Welche Geldanlagen sind mit ungeahnt hohem Risiko verbunden? Wie kann man Abzockern auf die Schliche kommen? Wie sicher ist Geld bei den Banken? (10 Seiten)

Diese beiden eBooks gibt es zusätzlich nur im Gold-Paket:

  • eBook 8Die besten Fonds der Welt / Inhalt: Fonds-Ratgeber zu aktiven und passiven Fonds (was beachten beim Fondskauf? Indexfonds/ETFs oder besser aktive Fonds? Wo Fonds kaufen? Vor- und Nachteile von Fonds? Welche Gebühren fallen an? Wie kann man Gebühren sparen? (19 Seiten)
  • eBook 9Die 5 besten Aktien der Welt / Inhalt: 5 Weltmarktführer-Aktien, die schon seit Jahrzehnten erfolgreich sind und langfristig weiterhin starke Renditen in Aussicht stellen (13 Seiten)

2. Geschenk

  • 1 Monat gratis im Wert von knapp 10 bzw. 20 Euro (= 13 Monate zum Preis von 12)

3. Geschenk (nur für meine Leser!)

Weitere Infos und Vorteile

  • Seit wann gibt es den Brief? Seit Januar 2015 (ein Neustart des Brief mit vielen Verbesserungen und günstigerem Preis gab es im Januar 2016)
  • Wer schreibt den Brief? 3 erfahrene Redakteure (Lars Erichsen, Dr. Detlef Rettinger und Stefan Böhm)
  • Wie wird der Brief verschickt? Als E-Mail im PDF-Format (für Unwissende: Das ist im Grunde wie eine digitale Finanzzeitschrift, die am Bildschirm angezeigt wird)
  • Wie oft erscheint der Brief? 1 Mal pro Woche plus eine monatliche Spezialausgabe zum Zukunftsdepot (=5 Hauptausgaben im Monat). Des Weiteren unregelmäßige Sonderausgaben bei wichtigen aktuellen Entwicklungen.
  • Kein Risiko: Wenn man bestellt und einem der Brief doch nicht gefällt, kann man innerhalb von 14 Tagen ganz einfach per E-Mail widerrufen ohne dass man etwas bezahlen muss (das entspricht natürlich dem normalen gesetzlichen Widerrufsrecht, aber so mancher vergisst sicher diese nützliche Option) . Auch kündigen kann man mit einer bequemen E-Mail, man muss also keinen lästigen Brief schreiben.
  • Der Brief ist zu 100% unabhängig von Banken, Investmentgesellschaften etc.
  • Weiterer positiver Aspekt: Bodenständige Werbung, die keine unrealistischen Gewinnversprechen macht und damit keine falschen Erwartungen schürt wie so viele andere Börsenbriefe (kein Anpreisen utopischer 1000%-Aktien etc.)

Mein Fazit zum Börsenbrief „Rendite-Spezialisten“

Erst einmal möchte ich nochmal ganz klar sagen: Anleger, die ihre Geldanlagen in Eigenregie gut im Griff haben, brauchen so einen Börsenbrief nicht (Diejenigen können sich das Geld sparen).

Aber es gibt eben auch Anleger, die sich schwerer tun in Anlagedingen und nach Unterstützung suchen, aber womöglich verständlicherweise dem Anlageberater der Hausbank nicht mehr so recht trauen nach den Geschehnissen der letzten Jahre (Stichwort Finanzkrisen ;-)) oder schlicht und einfach die hohen Bankberatergebühren satt haben. Und für diese Leute ist dieser bodenständige Brief eine echt gute Sache.

Denn es ist meiner Meinung nach einer der wenigen Anlagebriefe, der hochwertige Anlagetipps und Finanzinfos zu einem absolut fairen Preis bietet (wobei alleine die starken Gratis-eBooks schon einen hohen Mehrwert darstellen).

Fakt ist aber auch, dass der Brief noch sehr jung ist und sich vor allem in den kommenden Jahren so richtig beweisen muss. Damit meine ich vor allem, dass die empfohlenen Aktien und anderen Anlageprodukte unterm Strich eine zufriedenstellende Rendite abwerfen sollten (ich werde das weiter beobachten). So oder so sind die gegenwärtigen Voraussetzungen dafür in meinen Augen sehr gut.

Aber eines ist ganz wichtig: Wer schnelle Gewinne sucht und dafür bereit ist ein sehr hohes Risiko einzugehen, ist dort an der falschen Adresse. Sowas bietet der Brief nicht und das ist auch gut so (Gewinngier kann rasant zu großen Verlusten führen! Siehe mein Beitrag „Börsengefahren“). Stattdessen zielt der Brief darauf ab, das angelegte Geld auf Basis eines vernünftigen Chance/Risiko-Verhältnisses mittel- bis langfristig zu vermehren. Geduld ist also gefragt, aber diese wird sich bestimmt auf lange Sicht auszahlen.

Ehrlicherweise möchte ich noch erwähnen, dass ich eine kleine Provision bekomme wenn jemand über diesen Link den Brief abonniert. Daraus ergibt sich eine Win-Win-Situation: Ich empfehle euch ein hochwertiges Produkt, wovon ich überzeugt bin, dass es euch in Anlagedingen weiterhilft. Und ich erhalte etwas Geld, das mir hilft, diese Webseite hier mit anhaltend guter Qualität am Laufen zu halten.

Aber die Provision ist definitiv nicht der Grund, warum ich den Brief empfehle. Der Grund ist, dass ich ihn wirklich sehr gut finde. Denn wer meine Seite schon genauer studiert hat, der weiß, dass ich nur Dienste empfehle, von denen ich 100% überzeugt bin. Dienste, die zu 100% seriös sind und die nicht nur (oder größtenteils) darauf aus sind, Anlegern mit schlechten Tipps das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Bei den Rendite-Spezialisten handelt es sich dagegen um einen seriösen und erstklassigen Geldanlage-Brief für Einsteiger (und Fortgeschrittene), der mit hochwertigen Anlageempfehlungen und kompakt aufbereiteten und leicht verständlichen Informationen aufwartet. Man merkt einfach, dass in diesem Projekt viel Arbeit und Herzblut drin steckt!

Zum Abschluss möchte ich noch sagen, dass ich die Rendite-Spezialisten weiter im Auge behalte und mit dem Herausgeber in Kontakt bleiben werde, um eventuell weitere Optimierungen anzuregen, die den Brief noch besser machen.

Hier kann man die Rendite-Spezialisten testen (nur meine Leser bekommen einen Gratismonat geschenkt! Voraussetzung ist aber, dass ihr über diesen Link bestellt) 🙂

Wer noch Fragen zum Brief hat, der kann sich per E-Mail an mich wenden (Adresse: alex-einsteigerwissen (at) freenet.de) oder noch besser direkt an die Rendite-Spezialsiten selbst: info (at) rendite-spezialisten.de.