Siemens-Aktie: Dividende, Prognose, News wo abrufen?

Siemens gehört zu den größten deutschen Unternehmen. Die Aktie der Firma ist daher natürlich auch im wichtigsten deutschen Aktienindex DAX vertreten. Zahlreiche Börsianer fragen sich daher, ob man die Siemens-Aktie zum aktuellen Zeitpunkt kaufen oder (wenn man die Aktie schon besitzt) verkaufen sollte.

Prognosen und News sind geeignete Hilfsmittel, um das herauszufinden. Weiter unten im Text werde ich Ihnen verraten, wie man an diese Informationsquellen rankommt (dort erfahren Sie auch, wie viel Dividende Siemens-Aktionäre bekommen). Zunächst jedoch ein paar Hintergrundinfos zu Siemens:

Das Unternehmen wurde bereits 1847 von Werner Siemens und Johann Georg Halske gegründet. Die 4 Hauptgeschäftsfelder des Technologiekonzerns sind Medizintechnik, Energie, Industrie und Infrastruktur und Städte. Hier einige Beispiele für Produkte, die Siemens unter anderem herstellt: Eisenbahnen (unter anderem den ICE), Röntgengeräte, Windkraftanlagen und Turbinen. Weltweit gehört Siemens zu den größten Elektrotechnik-Unternehmen (man ist in 190 Ländern der Welt präsent). Seit dem Jahr 1897 ist Siemens eine Aktiengesellschaft.

Siemens-Aktie: Wo kann man den aktuellen Kurs abrufen?

Viele Börsenseiten veröffentlichen Kursdaten zur Siemens-Aktie, zum Beispiel finanzen.net und wallstreet-online.de. Dort gibt es im oberen Bereich der Seite ein Suchfeld, wo man nach „Siemens“ oder nach der WKN „723610“ suchen kann (Was ist WKN?). Die sich öffnende Seite stellt dann zahlreiche Informationen zum Siemens-Wertpapier bereit, darunter auch den gegenwärtigen Aktienkurs.

Wie hat sich die Aktie in den letzten 20 Jahren entwickelt?

Auf wallstreet-online.de kann man sich auch einen langfristigen Aktienchart zu Siemens anzeigen lassen (Was ist ein Chart?). Wenn man sich die Kursperformance des vergangenen Jahrzehnts ansieht, dann lässt sich eine positive Entwicklung feststellen: Vor 10 Jahren stand das Papier bei circa 83 Euro und aktuell bewegt sich der Kurs bei knapp 118 Euro (Stand vom 30. Januar 2017).

Wie viel Dividende gibt es bei Siemens?

Hier die Zahlen aus 2016: In diesem Jahrgang hat Siemens 3,50 Euro je Aktie an seine Aktionäre ausbezahlt. Aktuelle Dividendenzahlen kann man ebenfalls im Internet aufrufen (siehe Webseitentipps im vorletzten Absatz).

Siemens-Aktie jetzt kaufen? Woher bekommt man News und Prognosen?

Wenn man wissen möchte, ob man die Siemens-Aktie momentan besser kaufen oder verkaufen sollte, dann kann man sich beispielsweise News und Prognosen suchen. Dafür ist finanznachrichten.de eine nützliche Anlaufstelle. Denn auf dieser Internetseite bekommt man viele aktuelle Prognosen und Neuigkeiten zur Aktie auf einen Blick aufgelistet: Hier der Direktlink zu neuen Berichten und Analysen.

Artikel-Tipp:

Werbung