Was sind Rentenfonds? Definition des Begriffs

Was sind Rentenfonds? Vorweg sei gesagt: Der Begriff hat nichts mit einer Rentenversicherung zu tun, wie manch einer vielleicht denken mag. Rentenfonds gehören stattdessen zur Gruppe der Investmentfonds (Definition hier). Und mit „Renten“ ist hier der Rentenmarkt bzw. Anleihenmarkt gemeint. In der nachfolgenden Definition möchte ich erklären, was man unter „Rentenfonds“ versteht.

Mit der Geldanlage in einen Rentenfonds ist man automatisch in verschiedene festverzinsliche Wertpapiere investiert. Der Fondsmanager eines Rentenfonds darf also die Fondsgelder nur oder fast nur in diverse Anleihen anlegen. Das können demnach Anleihen wie beispielsweise Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Kassenobligationen, Bankobligationen, Kommunalanleihen, Bundeschatzbriefe und Pfandbriefe sein. Die Gesamtrendite eines Rentenfonds ergibt sich aus den Renditeerträgen der im Fonds enthaltenen einzelnen Anleihen.

Auch bei Rentenfonds gibt es wie bei anderen Fondsarten natürlich verschiedene Typen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, an die sich der jeweilige Fondsmanager halten muss. Es gibt beispielsweise Rentenfonds, die sich nur auf Staatsanleihen konzentrieren. Oder etwa Rentenfonds, wo der Fokus auf Unternehmensanleihen liegt.

Rentenfonds zählen zu den Investmentfonds mit geringerem Risiko. Sie sind daher gut für sicherheitsorientierte Anleger geeignet. Trotzdem muss man bei der Fondsauswahl Acht geben. Denn es gibt auch riskantere Rentenfonds. Dazu mal 2 Beispiele:

  • Beispiel eines Rentenfonds mit sehr geringem Risiko: Ein Rentenfonds, der das zur Verfügung stehende Fondskapital nur in deutsche Staatsanleihen anlegt (=sehr sicher, da eine Staatspleite sehr unwahrscheinlich ist). Für das geringere Risiko muss man aber geringere Renditen in Kauf nehmen.
  • Beispiel eines Rentenfonds mit höherem Risiko: Ein Rentenfonds, der ausschließlich in Unternehmensanleihen aus Entwicklungsländern investiert (bei diesen Firmen existiert eine größere Insolvenzgefahr). Durch das gesteigerte Risiko wachsen dafür auch die Renditechancen.

Unter den folgenden Links habe ich ausführliche Infos und Tipps zu Fonds und zum Rentenmarkt zusammengestellt:

Weitere Artikel-Tipps:

Werbung