Wie kann man reich werden? 9 Tipps!

Reich werden… wer will das nicht? Fast jeder träumt davon. Aber nur ganz wenige schaffen es wirklich. Prinzipiell gibt es diverse Möglichkeiten, um schnell reich zu werden (siehe hier meine Liste), aber die Chancen sind minimal. Das lässt folgende Frage aufkommen: Wie kann man Reichtum am ehesten erreichen? Ich habe dazu ein paar seriöse Tipps parat.

Doch bevor ich diese aufzähle, schauen wir uns erst mal an, welche Leute zum Beispiel reich sind und ob man das irgendwie nachmachen kann:

Welche Menschen sind reich? Kann man den Erfolg kopieren?

  • Erfolgreiche Unternehmer: Optimal ist es wenn man in so eine Familie reingeboren wird und die Firma dann irgendwann übernimmt. So oder so hat jemand diese Firma zu Beginn mit viel Schweiß aufgebaut. Das kann man mit einer eigenen Firma auch erreichen, aber es ist normalerweise schwer.
  • Menschen, die einen enorm gut bezahlten Job haben: Richtig viel Geld im sechsstelligen Bereich verdienen pro Jahr allen voran Leute in so manchen Führungspositionen. Zum Beispiel diverse IT-Experten, Ärzte, Ingenieure, Marketingleiter, Investmentbanker, Juristen, Politiker, Geschäftsführer bzw. Vorstände und Unternehmensberater.
  • Diverse Leute im Rampenlicht (Sportler, Schauspieler, Musiker etc.): Hier braucht man meist ein Talent, um es ganz nach oben zu schaffen. Nun gut, manche Promis brauchen das anscheinend nicht, aber das ist eine andere Geschichte 😉
  • Sehr erfolgreiche Investoren: Da gibt es weniger als man denkt und dazu braucht man viel Erfahrung, um langfristig viel Geld zu verdienen.
  • Leute, die viel Geld geerbt haben: Das kann man sich nicht erarbeiten. Entweder man hat das Glück oder eben nicht.

Wie wird man reich? Wie kann man es selbst schaffen?

Einigen der oberen Personengruppen kann man nacheifern wenn man das Zeug dazu hat. Aber es spielen grundsätzlich viele Punkte mit ein, die wichtig sind, wenn man reich werden oder zumindest viel Geld verdienen will. Hier ein paar Tipps, um die Chancen aufs Reichwerden zu erhöhen:

  • Am besten beruflich das machen, was einem Spaß macht (dadurch hat man automatisch mehr Motivation weit zu kommen und hängt sich mehr rein)
  • Viel lernen und gutes Wissen aneignen (gute Ausbildung, Studieren, selbst weiterbilden, viel lesen etc.)
  • Diverse Charakterqualitäten haben bzw. entwickeln: Etwa Wille, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin
  • Hart arbeiten: Entweder in einem Job, um voranzukommen. Oder als Unternehmensgründer, um die eigene Firma erfolgreicher zu machen.
  • 2 Punkte, die in vielen Bereichen die Chance auf Erfolg deutlich erhöhen (vor allem bei einer Selbstständigkeit): Es besteht eine hohe Nachfrage von dem, was man bietet und es handelt sich um etwas Einzigartiges.
  • Vernünftig sein und richtig mit dem verdienten Geld umgehen (stetig und diszipliniert genügsam leben, sparen und investieren). Das hilft einem übrigens nicht nur reich zu werden, sondern auch zu bleiben. Denn nicht wenige, die reich wurden, wurden auch (schnell) wieder arm, weil sie mit dem Reichtum bzw. dem vielen Geld nicht umgehen konnten.
  • Mehr wertvolle Tipps, wie man reich wird bzw. finanzielle Unabhängigkeit erreicht, findet man in Finanzratgebern (hier stelle ich 8 Bücher vor)

2 weitere Reichwerden-Tipps zum Abschluss

Tipp 1: Nicht zu sehr im Leben aufs Reichwerden fixieren! Man sollte stattdessen an erster Stelle Reichtümer anstreben, die man nicht mit Geld kaufen kann (zum Beispiel eine eigene Familie, gute Freundschaften etc.)

Tipp 2: Mit einer langfristigen, regelmäßigen und vernünftigen Geldanlage mit überschaubarem Risiko kann man auch über viele Jahre hinweg langsam ein schönes Vermögen aufbauen. Viele Infos und Tipps dazu findet man auf meiner Webseite hier. Vor allem Aktien werfen auf lange Sicht Top-Renditen ab (hier der Beweis).

Lies auch die anderen Artikel meines Schnell-Geld-verdienen-Specials: